Du bist hier: Serienjunkies » Glossar » OTT

Ott

Was bedeutet eigentlich Ott?

OTT ist eine Abkürzung für „Over the Top“-Dienste, deren Inhalte direkt über das Internet verfügbar für die Zuschauer sind. Das bedeutet, dass Filme beziehungsweise Serien durch einen Anbieter direkt zum Kunden gesendet werden und keine weiteren (Telefonkommunikations-)Verträge dafür nötig sind.Daher verfügen die Kunden bei den meisten Anbietern über die Möglichkeit, sich deren Angebot über Logins bei bereitgestellten Apps oder Webseiten zu erschließen.Am bekanntesten sind momentan Dienste wie Netflix und Amazon Prime Video. In Amerika ist dazu noch Hulu bekannt und hierzulande versucht sich beispielsweise Magenta durch eigene OTT-Dienste auf dem Markt zu positionieren.Als Quasisynonym könnte VoD angesehen werden. Hierbei werden allerdings auch weitere Verträge, die nötig sind, um Zugang zu den Streamingdiensten zu erhalten, miteinbezogen.

OTT-Anbieter

Ott aka Over The Top Services, Over-The-Top-Dienste
Weitere Artikel aus dem Lexikon der Fachbegriffe zu Serien

Alle Begriffe des Serienjunkies-Glossar anzeigen