Du bist hier: Serienjunkies » Glossar » Cast-Contingent Pickup

Cast-Contingent Pickup

Was bedeutet eigentlich Cast-Contingent Pickup?

Erhält ein Serienprojekt den Status cast-contingent pickup bedeutet das, dass die Bestellung einer Pilotfolge von einem entsprechenden Cast abhängt. Dieser muss demnach von der Produktionsfirma und dem umworbenen Sender akzeptiert werden, bevor eine Pilotepisode bewilligt wird.

Serienstarts stehen und fallen mit ihren Stars. So scheinen das zumindest die Sender zu sehen, die einem cast-contingent pickup zustimmen - auch wenn es genügend Gegenbeispiele von Serien gibt, die es geschafft haben, obwohl die Schauspieler gänzlich oder kaum bekannt waren. Davon abgesehen versuchen Sender natürlich stets, Serien so rentabel wie möglich zu gestalten. Dadurch erscheint diese Möglichkeit der „Serienbestellung“ (wobei es noch keine wirkliche Bestellung ist) sinnvoll.

So kann sie beispielsweise dann bedeutend werden, wenn der Sender und die Produktionsfirma von der Serienprämisse alleine noch nicht überzeugt sind. Sie geben der Serie also nur eine Chance, wenn bekanntere Schauspieler den Serienstoff tragen können. Meist muss zumindest ein großer (Schauspieler-)Name dabei sein, damit es zur Pilotbestellung kommt, auch wenn das natürlich noch keine beim Publikum erfolgreiche Serie garantiert.

Beispiele:

CBS zögerte bei dem Comedyprojekt Atlanta von Paul Reiser (Mad About You) zunächst. Der US-Sender gab lediglich eine Pilotfolge in Auftrag, wenn zuvor der „richtige“ Cast gefunden wird „14787“. Im Fall von Atlanta kam es nach dem Casting von Freddie Prinze Jr. zwar zur Pilotbestellung - das half dem Projekt allerdings auch nicht weiter. Die Serie ging nie auf Sendung.

Ähnlich erging es den Serienprojekten Eden, Wild Card und Over/Under des Kabelsenders USA Network. Erstmals waren Nachrichten über eine mögliche Bestellung Ende 2010 aufgekommen „29253“. Nach gut eineinhalb Jahren stand im April 2012 fest, dass die Projekte jeweils nicht in Serie gehen „39156“. Zwischen diesen zwei Daten waren also Darsteller gesucht und gefunden sowie der Pilot gedreht und von den Verantwortlichen gesichtet worden. Randnotiz: Für USA Network war es zu dem Zeitpunkt übrigens eher ungewöhnlich, Serien aus bereits produzierten Piloten nicht zu bestellen.

Cast-Contingent Pickup aka Cast-Contingent, Cast Contingent, Hauptcast, Casts, Stammcast, Gecastet, Besetzt, Besetzung, Ensemble
Weitere Artikel aus dem Lexikon der Fachbegriffe zu Serien

Die beliebtesten Begriffe im Glossar

Alle Begriffe des Serienjunkies-Glossar anzeigen

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon