Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Flack
Flack - Episodenguide und News zur Serie

Flack

Flack: Alles zur Serie

Öffentlichkeitsarbeit mal anders

Im Zentrum der Dramedyserie Flack steht das Thema Public Relations. Anna Paquin schlüpft in die Rolle von Robyn, eine Londoner Agentin der Öffentlichkeitsarbeit. Während sie eloquent die Probleme ihrer egoistischen Kunden löst, fehlt es ihr in ihrem eigenen Privatleben an Klarheit.

Hauptfiguren

Rollenbeschreibungen und die Darsteller der Serie «Flack».

RobynRobyn (Anna Paquin) Eine Expertin in ihrem Handwerk, aber eine Saboteurin ihres Privatlebens. Es ist ihr Job, das Leben anderer Menschen in Ordnung zu bringen, obwohl sie nicht in der Lage ist, ihr eigenes zu retten. Geplagt von inneren Dämonen, bietet Robyns hochgesteckte und rasante Karriere eine wesentliche Ablenkung von ihren eigenen Katastrophen.

Anna Paquin spielt die Rolle von Robyn in der Serie «Flack».

RuthRuth (Genevieve Angelson) ist Robyns Schwester, Vertraute und emotionaler Felsen. Als zweifache Mutter, die ihre Kinder liebt, sich aber nach dem Leben sehnt, das sie als Single zu genießen pflegte, versucht Ruth, ihr inneres Feuer am Leben zu erhalten - auch wenn das oft nur stellvertretend durch ihre eigensinnige Schwester möglich ist.

Genevieve Angelson spielt die Rolle von Ruth in der Serie «Flack».

CarolineCaroline (Sophie Okonedo) ist die Leiterin des PR-Unternehmens Mills Paulson und die Vorgesetzte von Robyn. Caroline ist eine beeindruckende und sehr fähige Frau, die keine Gefangenen nimmt und keine Ausreden akzeptiert. Trocken wie ein Knochen mit einer scharfen Zunge und einem schärferen Witz, ist sie eine außergewöhnlich aufmerksame Frau, die über viele Jahre hinweg an der Spitze alles gesehen und auch mit...

Sophie Okonedo spielt die Rolle von Caroline in der Serie «Flack».

EveEve (Lydia Wilson) ist die beste Freundin von Robyn und eine Kollegin. Eve kommt aus einer Welt des Geldes, des Einflusses und der Privilegien. Urkomisch und zutiefst schockierend geht Eve mit einem schwarzen Herz über Leichen.

Lydia Wilson spielt die Rolle von Eve in der Serie «Flack».

MelodyMelody (Rebecca Benson) ist die neue Praktikantin, die gleich in ihrer ersten Woche den Hunden bei Mills Paulson PR zum Frass vorgeworfen wird. Erst kürzlich in London angekommen, wird Melody sich schließlich entscheiden muss, wie viel von ihrem persönlichen Leben sie bereit ist, ihrem gewählten Beruf zu opfern.

Rebecca Benson spielt die Rolle von Melody in der Serie «Flack».

SamSam (Arinze Kene) ist der charmante und tolerante Freund von Robyn. Sams wilde Seite - er war einst in seinen jüngeren Jahren ein Playboy - hilft ihm, sich auf die Gründung einer Familie zu konzentrieren. Ein Ziel, dem Robyn sich bestenfalls ambivalent gegenüber sieht.

Der Schauspieler Arinze Kene spielt die Rolle von Sam in der Serie «Flack».

TomTom (Marc Warren) ist ein charmanter ehemaliger Tänzer, den Robyn durch ihre AA-Meetings kennenlernt. Während Robyn am Ende Tom als potentieller Partner Eve vorstellt, gibt es eindeutig eine Anziehungskraft zwischen ihnen. Tom hat eine Fragilität, die sich von Sam unterscheidet und die Robyn vielleicht in sich selbst sieht.

Der Schauspieler Marc Warren spielt die Rolle von Tom in der Serie «Flack».

MarkMark (Rufus Jones) ist der bequemer und altmodische Mann vonRuth. Als vernarrter Familienvater, der sich in der Pflicht sieht, für seine Familie zu sorgen, ist Mark dennoch durch Ereignisse seiner eigenen Entwicklung zunächst destabilisiert und muss sich mit dem Typus des Mannes auseinandersetzen, der er ist oder sein will.

Der Schauspieler Rufus Jones spielt die Rolle von Mark in der Serie «Flack».

CraigCraig (Andrew Leung)

Andrew Leung spielt die Rolle von Craig in der Serie «Flack».

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie Flack

Produktion

Executive Producer der Serie „Flack“ sind Anna Paquin, Cerise Hallam Larkin, Helen Williams, Jimmy Mulville, Mark Larkin, Oliver Lansley und Stephen Moyer. Das Drehbuch zur Serie liefert Serienerfinder Oliver Lansley.

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „Flack“ spielen Anna Paquin (True Blood), Genevieve Angelson (Good Girls Revolt), Sophie Okonedo (Undercover (2016), The Escape Artist), Lydia Wilson (Requiem), Rebecca Benson (The White Princess), Arinze Kene (Crazyhead, Youngers), Marc Warren (Beecham House, Safe, Jonathan Strange & Mr Norrell), Rufus Jones (Home, Stag, The Casual Vacancy) und Andrew Leung.

«Flack» Trailer

Wissenswertes über die Serie «Flack»

Absetzung

Am 4. März 2020 wurde die Absetzung der Serie durch Pop verkündet und dass, obwohl sie eine Woche später dort starten sollte. Die Macher wollen die Serie anderen Interessenten anbieten.

Rettung

Am 11. Juni 2020 übernahm Amazon die Serie mit den ersten beiden Staffeln. Die Bestellung einer dritten Season behält man sich vor.

Fakten zur Serie «Flack»

Kategorie: Dramedyserien
Herkunftsland der Serie: USA
Drehort:
Produktionsgesellschaften: Hat Trick Productions, CASM Films
Serienerfinder: Oliver Lansley
Executive Producer: Stephen Moyer, Oliver Lansley, Mark Larkin, Jimmy Mulville, Helen Williams, Cerise Hallam Larkin, Anna Paquin
Producer: Mark Talbot
Autor: Oliver Lansley
Länge einer Episode: 42 Minuten
Anzahl der bestellten Staffeln: 2
Anzahl der bestellten Episoden: 12
Anzahl der ausgestrahlten Episoden: 12
Titel der ersten ausgestrahlten Episode: Anthony (1x01)
Datum der Serienpremiere im Herkunftsland: Donnerstag, 21. Februar 2019 (vor 3 Jahren)
Letzte ausgestrahlte Episode im Herkunftsland: Danny & Deepak (2x06) am Montag, 18. Mai 2020 (vor 2 Jahren)
Die Serie wurde nach der Produktion von 12 Episoden bei zwei Staffeln abgesetzt.
Die Serie Flack feierte im Jahre 2019 ihre Premiere. Weitere Serien aus dem Jahr 2019 findest Du hier.