Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Feel Good
Feel Good - Streams, Episodenguide und News zur Serie

Feel Good

Feel Good: Alles zur Serie

Wahre Liebe?

In der Comedyserie Feel Good spielt Mae Martin sich selbst, die kanadische Komikerin Mae, die in London lebt und eine frische Beziehung mit der bisher heterosexuellen George (Charlotte Ritchie) beginnt. Mae ist gleichzeitig auch eine Drogenabhängige auf Entzug und hat angespannte Beziehungen zu ihren Eltern, den Mitgliedern in der Suchtberatung, ihren Kollegen im Stand-up-Club und muss außerdem daran arbeiten, ihre abhängigmachende Beziehung zu George in eine gesunde Richtung zu lenken. Kann Mae ihre Suche nach dem nächsten Kick in echte Liebe verwandeln?

Hauptfiguren

Rollenbeschreibungen und die Darsteller der Serie «Feel Good».

MaeMae (Mae Martin) ist ein Stand-up-Comedian, die in Manchester lebt und in einem lokalen Comedy-Club namens The Gag Bin auftritt. Eines Abends trifft sie George nach einem Auftritt und die beiden verstehen sich schnell. Mae ist eine ehemalige Drogenabhängige, die durch diese intensive neue Beziehung wieder auf ungesunde Bahnen gerät.

Mae Martin spielt die Rolle von Mae in der Serie «Feel Good».

GeorgeGeorge (Charlotte Ritchie) ist eine Lehrerin, die Mae trifft, nachdem sie ein Fan ihrer Stand-up-Shows in einem Comedy-Club namens The Gag Bin geworden ist. Sie ist seit fünf Jahren Single und hatte noch nie eine gleichgeschlechtliche Beziehung, deshalb ist sie besorgt, dass ihre Freunde und ihre Familie es herausfinden könnten.

Charlotte Ritchie spielt die Rolle von George in der Serie «Feel Good».

LindaLinda (Lisa Kudrow) ist die Mutter von Mae, die in Kanada lebt und sich oft über Skype mit ihr unterhält. Sie sorgt sich um ihre Tochter, aber sie hat keine Angst, ihre Lebensentscheidungen zu kommentieren.

Lisa Kudrow spielt die Rolle von Linda in der Serie «Feel Good».

MaggieMaggie (Sophie Thompson) ist eine Frau, der Mae bei einem Treffen von Narcotics Anonymous begegnet und mit der sie schnell eine Bindung eingeht. Maggie ist eine ehemalige Süchtige, die jetzt eine lächerliche Anzahl von Hobbys annimmt, um sich auf dem rechten Weg zu halten.

Sophie Thompson spielt die Rolle von Maggie in der Serie «Feel Good».

MalcolmMalcolm (Adrian Lukis) ist der britische Vater von Mae, der mit ihrer Mutter in Kanada lebt. Er nimmt eine weniger prominente Rolle in ihrem Leben ein als Linda, da er sich weniger einmischt und oft bei ihren Skype-Anrufen abwesend ist.

Adrian Lukis spielt die Rolle von Malcolm in der Serie «Feel Good».

BinkyBinky (Ophelia Lovibond) ist Georges versnobte beste Freundin, die versucht, in ihr Privatleben einzugreifen und sie mit ungeeigneten Männern zu verkuppeln. Sie hat einen widerwärtigen und privilegierten Freund namens Hugh.

Ophelia Lovibond spielt die Rolle von Binky in der Serie «Feel Good».

LavaLava (Ritu Arya) ist Maggies Tochter, die ihre Mutter nach Jahren der Vernachlässigung aufgrund ihrer Sucht im Wesentlichen verleugnet hat. Maggie will unbedingt wieder eine Verbindung aufbauen, aber Lava will nichts mit ihr zu tun haben.

Ritu Arya spielt die Rolle von Lava in der Serie «Feel Good».

PhilPhil (Phil Burgers) ist Georges amerikanischer Hausgenosse, dem sie zunächst nicht sehr nahe steht. Als Mae jedoch in ihr Leben tritt, verlässt sie sich mehr auf seinen Rat und seine Unterstützung.

Der Schauspieler Phil Burgers spielt die Rolle von Phil in der Serie «Feel Good».

DavidDavid (Ramon Tikaram) ist einer der Teilnehmer des Narcotics Anonymous-Treffens. Er ist eine der prominentesten Figuren in der Gruppe, leitet oft Gruppengespräche und sorgt für Essen, das aber nur wenige Menschen tatsächlich essen.

Der Schauspieler Ramon Tikaram spielt die Rolle von David in der Serie «Feel Good».

NickNick (Tobi Bamtefa) leitet den Comedy-Club, in dem Mae auftritt und ebenfalls kokainsüchtig ist. Er nimmt die Droge wiederholt vor Mae ein, was nicht gerade hilfreich ist.

Tobi Bamtefa spielt die Rolle von Nick in der Serie «Feel Good».

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie Feel Good

Produktion

Autoren der Serie sind Mae Martin und Joe Hampson. Executive Producer der Serie „Feel Good“ sind Toby Stevens, Rachel Springett, Ally Pankiw, Kelly McGolpin, Fiona McDermott und Ben Farrell. Die Produktionsfirmen sind Channel 4 Television und Objective Fiction. Der internationale Vertrieb erfolgt durch Channel 4. Die Serie wird weltweit bei dem Streaminganbieter Netflix gestreamt.

Staffeln

Als wir Mae Martins fiktive Mattscheibenversion mit demselben Vornamen das letzte Mal im ersten Staffelfinale gesehen haben, war sie nach einem Rückfall in die Sucht mit einem Bein auf dem Weg zurück ins heimische Kanada zu ihren Eltern, hatte aber gleichzeitig ein Comeback mit der Beziehung zu George (Charlotte Ritchie),... mehr zur 2. Staffel

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „Feel Good“ spielen Mae Martin (The Flight Attendant, , Uncle), Charlotte Ritchie (Doctor Who, Call the Midwife, Death in Paradise), Lisa Kudrow (The Simpsons, „The Boss Baby“, „Neighbors“), Sophie Thompson, Adrian Lukis (SAS: Rogue Heroes, Toast of London), Ophelia Lovibond („Guardians of the Galaxy“, „Thor: The Dark World“, „No Strings Attached“), Ritu Arya (The Umbrella Academy, „Red Notice“, Doctor Who), Phil Burgers (, „The Climb“, „Nuestro tiempo“), Ramon Tikaram (Game of Thrones, „Jupiter Ascending“, „Vampire Academy“) und Tobi Bamtefa (Mayor of Kingstown, The Girlfriend Experience).

Dreharbeiten

Die Dreharbeiten zur Serie „Feel Good“ finden in Manchester statt.

«Feel Good» Trailer

Fakten zur Serie «Feel Good»

Kategorie: Comedyserien
Herkunftsland der Serie: Großbritannien
Drehort:
Produktionsgesellschaften: Channel 4 Television, Objective Fiction
Executive Producer: Toby Stevens, Rachel Springett, Ally Pankiw, Kelly McGolpin, Fiona McDermott, Ben Farrell
Autoren: Mae Martin, Joe Hampson
Lizenziert in Deutschland: Netflix
Lizenziert in Österreich: Netflix
Lizenziert in der Schweiz: Netflix
Länge einer Episode: 30 Minuten
Anzahl der bestellten Staffeln: 2
Anzahl der bestellten Episoden: 12
Anzahl der ausgestrahlten Episoden: 12
Titel der ersten ausgestrahlten Episode: Episode 1 (1x01)
Datum der Serienpremiere im Herkunftsland: Donnerstag, 19. März 2020 (vor 2 Jahren)
Serienstart in Deutschland: Donnerstag, 19. März 2020 (vor 2 Jahren)
Letzte ausgestrahlte Episode im Herkunftsland: Episode 6 (2x06) am Freitag, 4. Juni 2021 (vor 1 Jahr)
Die Serie wurde beendet oder eingestellt.
Die Serie Feel Good feierte im Jahre 2020 ihre Premiere. Weitere Serien aus dem Jahr 2020 findest Du hier.

Aktuelle Feel Good News

Heute neu: Staffel 2 von Feel Good bei Netflix

Heute neu: Staffel 2 von Feel Good bei Netflix

Mae Martin meldet sich heute mit der zweiten und letzten Staffel ihrer Serie Feel Good auf Netflix zurück. Darin verschlägt es sie nach ihrem Rückfall nach Kanada, wo ihre Eltern sie vorerst in eine Entzugsklinik schicken.

Freitag, 4. Juni 2021 06:30 Uhr von Mario Giglio Rubrik: Serien
Feel Good: Trailer und Startdatum zur 2. Staffel der Netflix-Serie

Feel Good: Trailer und Startdatum zur 2. Staffel der Netflix-Serie

Lange dauert es nicht mehr und wir können Komikerin Mae wieder auf ihrem holprigen Weg durchs Leben begleiten. Was genau uns da erwartet, hat Netflix mal in einem Trailer zusammengefasst.

Mittwoch, 19. Mai 2021 12:00 Uhr von Loryn Pörschke-Karimi Rubrik: Serien
Feel Good: Netflix bestellt 2. Staffel als Abschluss

Feel Good: Netflix bestellt 2. Staffel als Abschluss

Die Beziehung-Dramedy Feel Good von und mit Comedian Mae Martin erhält eine zweite und gleichzeitig letzte Staffel auf Netflix. Die Liebesgeschichte zwischen Mae und George kann somit den von Anfang an geplanten Abschluss erhalten.

Dienstag, 8. Dezember 2020 14:00 Uhr von Mario Giglio Rubrik: Serien

Mehr Feel Good News anzeigen