Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Death Note
Death Note - Streams, Episodenguide und News zur Serie

Death Note

Death Note: Alles zur Serie

Todesursache: Notizbuch der Götter

In Death Note kommt der von der Justiz enttäuschte Teenager Light Yagami in den Besitz eines Notizbuches für Todesgötter. Wird ein Name darin eingetragen und kennt die schreibende Person das Gesicht des Opfers, stirbt dieses nach 40 Sekunden und kann vor dem Tod sogar beeinflusst werden. Anstatt das tödliche Werkzeug anonym für persönliche Rachefeldzüge zu verwenden, lässt er die Welt vom unsichtbaren Killer, der Kriminelle hinrichtet, Notiz nehmen und wird bald von vielen als Justizgottheit Kira verehrt. Aufspüren kann ihn höchstens der renommierte Ermittler mit dem Decknamen L, der mit einem Polizeiteam zusammenarbeitet, zu dem auch Lights Vater, Detective Yagami, zählt. Ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel beginnt.

Die Serie basiert auf einem Manga von Tsugumi Oba und Takeshi Obata. Neben der 37-teiligen Animeadaption, existieren mehrere japanische Live-Action-Kinofilme, die Realserie Death Note (Live-Action), eine Musical-Adaption und ein amerikanischer Realfilm von Netflix.

Light YagamiLight Yagami (Mamoru Miyano)

Der Schauspieler Mamoru Miyano spielt die Rolle von Light Yagami in der Serie «Death Note». Die Rolle von Light Yagami wird von Kim Hasper synchronisiert.

LL (Kappei Yamaguchi)

Der Schauspieler Kappei Yamaguchi spielt die Rolle von L in der Serie «Death Note». Die Rolle von L wird von Julien Haggege synchronisiert.

RyukRyuk (Shidô Nakamura)

Der Schauspieler Shidô Nakamura spielt die Rolle von Ryuk in der Serie «Death Note». Die Rolle von L wird von Julien Haggege synchronisiert.

Misa AmaneMisa Amane (Aya Hirano)

Aya Hirano spielt die Rolle von Misa Amane in der Serie «Death Note». Die Rolle von Misa Amane wird von Magdalena Turba synchronisiert.

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie Death Note

Produktion

Autoren der Serie sind Tsugumi Ôba, Takeshi Obata, Toshiki Inoue und Gracie P. Aylward. Executive Producer der Serie „Death Note“ sind Manabu Tamura, Toshio Nakatani, Masao Maruyama und Mikiko Kobayashi. Komponisten der Serie sind Yoshihisa Hirano und Hideki Taniuchi. Die Produktionsfirmen sind Video Audio Project, Shueisha, Nippon Television Network, Madhouse und D. N. Dream Partners. Der internationale Vertrieb erfolgt durch AXN. Die Serie lief in Japan zwischen 4. Oktober 2006 und 27. Juni 2007 und brachte es auf nur 37 Episoden in der einzigen produzierten Staffel.

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „Death Note“ sprechen Mamoru Miyano (Durarara!!, Kabaneri of the Iron Fortress, Ajin: Demi-Human), Kappei Yamaguchi (Magic Kaito, The Heroic Legend of Arslan, One Piece), Shidô Nakamura und Aya Hirano (Fairy Tail, Parasyte: The Maxim, Dragon Ball Super).

Fakten zur Serie «Death Note»

Kategorie: Animeserien, Krimiserien
Herkunftsland der Serie: Japan
Drehort:
Produktionsgesellschaften: Video Audio Project, Shueisha, Nippon Television Network, Madhouse, D.N. Dream Partners
Executive Producer: Manabu Tamura, Toshio Nakatani, Masao Maruyama, Mikiko Kobayashi
Autoren: Tsugumi Ôba, Takeshi Obata, Toshiki Inoue, Gracie P. Aylward
Lizenziert in Deutschland: Animax, ProSieben MAXX
Länge einer Episode: 25 Minuten
Anzahl der bestellten Staffeln: 1
Anzahl der bestellten Episoden: 37
Anzahl der ausgestrahlten Episoden: 37
Titel der ersten ausgestrahlten Episode: Shinsei: Rebirth (1x01)
Datum der Serienpremiere im Herkunftsland: Mittwoch, 4. Oktober 2006 (vor 16 Jahren)
Serienstart in Deutschland: Samstag, 11. April 2009 (vor 13 Jahren)
Letzte ausgestrahlte Episode im Herkunftsland: Shinsekai: New World (1x37) am Mittwoch, 27. Juni 2007 (vor 15 Jahren)
Die Serie wurde nach der Produktion von 37 Episoden bei einer Staffel beendet.
Die Serie Death Note feierte im Jahre 2006 ihre Premiere. Weitere Serien aus dem Jahr 2006 findest Du hier.

Aktuelle Death Note News

The Simpsons: Clip aus Death-Note-Parodie in Halloween-Folge

The Simpsons: Clip aus Death-Note-Parodie in Halloween-Folge

Wie jedes Jahr präsentieren die Simpsons kommendes Wochenende ihre Halloween-Episode Treehouse of Horror. Ein Segment aus der 34. Staffel wird eine Death-Note-Parodie mit Springfield im Anime-Stil sein, aus der es jetzt schon einen Clip zu sehen gibt.

Donnerstag, 27. Oktober 2022 12:00 Uhr von Mario Giglio
Death Note: Stranger-Things-Macher drehen neue Netflix-Adaption

Death Note: Stranger-Things-Macher drehen neue Netflix-Adaption

Mit ihrer neuen Produktionsfirma Upside Down Pictures haben die für Stranger Things bekannten Duffer-Brüder einiges vor. Unter anderem sollen sie für Netflix eine weitere Death-Note-Adaption in Live-Action vornehmen.

Mittwoch, 6. Juli 2022 22:00 Uhr von Mario Giglio Rubrik: Serien
Death Note - The Musical: Die beste Adaption, die Ihr nicht kennt

Death Note - The Musical: Die beste Adaption, die Ihr nicht kennt

Eine der besten Versionen von Death Note soll ein Musical sein? Was wie ein Aprilscherz klingt, ist tatsächlich eine ambitionierte und äußerst gelungene Adaption des beliebten Manga- und Animethrillers über ein magisches Notizbuch, das Menschen töten kann. The game begins...

Sonntag, 15. August 2021 12:00 Uhr von Mario Giglio Rubrik: Redaktion

Mehr Death Note News anzeigen