Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Champions
Champions - Streams, Episodenguide und News zur Serie

Champions

Champions: Alles zur Serie

Lebemann wird unverhofft Vater

Die Single-Kamera-Comedy Champions von Mindy Kaling und Charlie Grandy dreht sich um den charismatischen Fitnessstudiobetreiber Vince (Anders Holm), der mit seinem einfältigen Bruder Matthew (Andy Favreau) zusammenlebt und von der plötzlichen Ankunft seines Teenagersohnes (J.J. Totah) überrascht wird. Kaling spielt Vinces Highschoolliebe Priya, die Mutter seines Sohnes.

PriyaPriya (Mindy Kaling)

Mindy Kaling spielt die Rolle von Priya in der Serie «Champions». Die Rolle von Priya wird von Esra Vural synchronisiert.

VinceVince (Anders Holm)

Der Schauspieler Anders Holm spielt die Rolle von Vince in der Serie «Champions». Die Rolle von Vince wird von Roman Wolko synchronisiert.

MatthewMatthew (Andy Favreau)

Der Schauspieler Andy Favreau spielt die Rolle von Matthew in der Serie «Champions». Die Rolle von Matthew wird von Ricardo Richter synchronisiert.

MichaelMichael (Josie Totah)

Josie Totah spielt die Rolle von Michael in der Serie «Champions». Die Rolle von Michael wird von Vincent Borko synchronisiert.

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie Champions

Produktion

Autoren der Serie sind Paige Pearl, Sonia Kharkar, Meredith Dawson, Leah Beckmann, Mindy Kaling und Charlie Grandy. Executive Producer der Serie „Champions“ sind Michael Spiller, Eric Koljan, Chris Schleicher, Charlie Grandy, Anders Holm und Mindy Kaling. Komponist der Serie ist Jesse Novak. Die Produktionsfirmen sind Universal Television, 3 Arts Entertainment, Charlie Grandy Productions und Kaling International. Der internationale Vertrieb erfolgt durch National Broadcasting Company. Die Serie lief in den USA zwischen 8. März 2018 und 25. Mai 2018 und brachte es auf nur 10 Episoden in der einzigen produzierten Staffel.

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „Champions“ spielen Mindy Kaling (The Mindy Project, The Office), Anders Holm (Workaholics), Andy Favreau und Josie Totah (Saved by the Bell (2020), Back in the Game).

Erwähnenswerte Nebenrollen in der Serie „Champions“ spielen unter anderem Mouzam Makkar (Naomi), Fortune Feimster (The Mindy Project), Yassir Lester (Making History), Aloma Wright (Scrubs) und Nina Wadia (Death in Paradise).

«Champions» Trailer

Wissenswertes über die Serie «Champions»

Am 29. Juni 2018 wurde „Champions“ von NBC abgesetzt. Am 13. September 2018 wurde bekannt, dass Universal Television die Serie nicht weiter verfolgt, da eine Übernahme durch einen Streaming-Dienst gescheitert ist.

Fakten zur Serie «Champions»

Kategorie: Comedyserien
Herkunftsland der Serie: USA
Drehort:
Produktionsgesellschaften: Universal Television, 3 Arts Entertainment, Charlie Grandy Productions, Kaling International
Executive Producer: Mindy Kaling, Anders Holm, Charlie Grandy, Chris Schleicher, Michael Spiller, Eric Koljan
Autoren: Paige Pearl, Sonia Kharkar, Meredith Dawson, Leah Beckmann, Mindy Kaling, Charlie Grandy
Lizenziert in Deutschland: Joyn
Länge einer Episode: 22 Minuten
Anzahl der bestellten Staffeln: 1
Anzahl der bestellten Episoden: 10
Anzahl der ausgestrahlten Episoden: 10
Titel der ersten ausgestrahlten Episode: Pilot (1x01)
Datum der Serienpremiere im Herkunftsland: Donnerstag, 8. März 2018 (vor 4 Jahren)
Serienstart in Deutschland: Freitag, 24. Januar 2020 (vor 3 Jahren)
Letzte ausgestrahlte Episode im Herkunftsland: Opening Night (1x09) am Freitag, 25. Mai 2018 (vor 4 Jahren)
Champions bei Twitter: NBCChampions
Champions bei Instagram: nbcchampions
Die Serie wurde nach der Produktion von 10 Episoden bei einer Staffeln abgesetzt.
Die Serie Champions feierte im Jahre 2018 ihre Premiere. Weitere Serien aus dem Jahr 2018 findest Du hier.