Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Bored to Death
Bored to Death - Streams, Episodenguide und News zur Serie

Bored to Death

Bored to Death: Alles zur Serie

Erfolgloser Autor wird zum erfolglosen Privatdetektiv

In der US-Serie Bored to Death spielt Jason Schwartzman einen gelangweilten Autor in seinen Mitdreißigern aus dem New Yorker Brooklyn. Nach einer schmerzvollen Trennung von seiner Freundin und trotz eines Alkoholproblems gibt er eine Anzeige auf. Laut dieser ist er ein Privatdetektiv und bietet seine Dienste an. In der Art seiner literarischen Helden, der Figuren der Autoren Raymond Chandler und Dashiell Hammett, gelingt es ihm, einige der Fälle, die ihm angetragen werden, zu lösen - während er in anderen die Situation für die Betroffenen deutlich verschlimmert.

Jonathan AmesJonathan Ames (Jason Schwartzman)

Der Schauspieler Jason Schwartzman spielt die Rolle von Jonathan Ames in der Serie «Bored to Death». Die Rolle von Jonathan Ames wird von Nico Mamone synchronisiert.

George ChristopherGeorge Christopher (Ted Danson)

Der Schauspieler Ted Danson spielt die Rolle von George Christopher in der Serie «Bored to Death». Die Rolle von George Christopher wird von Leon Boden synchronisiert.

Ray HuestonRay Hueston (Zach Galifianakis)

Der Schauspieler Zach Galifianakis spielt die Rolle von Ray Hueston in der Serie «Bored to Death». Die Rolle von Ray Hueston wird von Michael Iwannek synchronisiert.

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie Bored to Death

Produktion

Die Serie „Bored to Death“ stammt von Autor Jonathan Ames. Autor der Serie ist Jonathan Ames. Executive Producer der Serie sind Troy Miller, Stephanie Davis, Sarah Condon, Jonathan Ames und David Becky. Die Produktionsfirma 3 Arts Entertainment produziert die Serie im Auftrag von HBO. Die Serie lief in den USA zwischen 20. September 2009 und 28. November 2011 und brachte es auf 24 Episoden bei drei Staffeln.

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „Bored to Death“ spielen Jason Schwartzman (Medical Police, Fargo, Cracking Up), Ted Danson (CheersCSI: Crime Scene InvestigationThe Good Place), Zach Galifianakis („The Hangover“ und „Birdman“).

Erwähnenswerte Nebenrollen in der Serie „Bored to Death“ spielen unter anderem Heather Burns (Social Distance), Patton Oswalt (Marvel's Spider-Man), Mary Steenburgen (Zoey's Extraordinary Playlist), Samantha Bee (Good God), Kristen Wiig (Bless the Harts), Lenny Venito (Kevin Can Wait), Jessica Hecht (Special), Kate Micucci (DuckTales), Lev Gorn (The Americans), Parker Posey (Tales of the City), Denis O%26#039;Hare (The Nevers), Josh Gad (Central Park), Brett Gelman (Camping), Sarah Silverman (Santa Inc.), Lynn Cohen, Kevin Bacon (City on a Hill) und Casey Wilson (The Shrink Next Door).

«Bored to Death» Trailer

Fakten zur Serie «Bored to Death»

Kategorie: Comedyserien, Krimiserien
Herkunftsland der Serie: USA
Drehort:
Produktionsgesellschaften: 3 Arts Entertainment, Dakota Pictures
Serienerfinder: Jonathan Ames
Executive Producer: Tracey Baird, Michael Stricks, Sarah Condon, Stephanie Davis, Martin Gero, Brad Carpenter
Autor: Jonathan Ames
Lizenziert in Deutschland: Sky
Komponist: Stephen Ulrich
Länge einer Episode: 30 Minuten
Anzahl der bestellten Staffeln: 3
Anzahl der bestellten Episoden: 24
Anzahl der ausgestrahlten Episoden: 24
Titel der ersten ausgestrahlten Episode: Stockholm Syndrome (1x01)
Datum der Serienpremiere im Herkunftsland: Sonntag, 20. September 2009 (vor 13 Jahren)
Serienstart in Deutschland: Mittwoch, 6. März 2013 (vor 9 Jahren)
Letzte ausgestrahlte Episode im Herkunftsland: Nothing I Can't Handle By Running Away (3x08) am Montag, 28. November 2011 (vor 11 Jahren)
Bored to Death bei Twitter: boredtodeath
Die Serie wurde nach der Produktion von 24 Episoden bei drei Staffeln beendet.
Die Serie Bored to Death feierte im Jahre 2009 ihre Premiere. Weitere Serien aus dem Jahr 2009 findest Du hier.