Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Accused » Accused 1x01
Accused 1x01

Accused 1x01

Ein Vater stößt an die Grenzen der bedingungslosen Liebe, als er glaubt, dass sein jugendlicher Sohn ein unvorstellbares Verbrechen plant.

Das Network FOX hat ein neues Legal-/Crimedrama im Angebot, das seinen Zuschauer:innen etwas abverlangt. Insgesamt 15 für sich stehende und jeweils neu besetzte Fälle wurden in der Auftaktstaffel der Anthologieserie Accused vom früheren 24- und Homeland-Showrunner Howard Gordon aufbereitet.

Den Anfang mit der Episode Scott's Story macht Michael Chiklis (The Shield) als Vater eines angehenden Serienmörders, der mit sich hadert, wie einst Gott in der Bibel seine eigene Schöpfung zu vernichten, bevor sie noch größeren Schaden anrichten kann. Man wirft uns mitten rein in die Gerichtsverhandlung, sodass wir uns erst doch Flashback-Szenen zusammenreimen müssen, was vielleicht passiert ist und wen welche Schuld trifft.

Oft wird einem im Networkfernsehen ja fast alles ausbuchstabiert, doch „Accused“ will, dass wir mitdenken. Und die packende Performance von Chiklis lädt auch wirklich dazu ein, aktiv dabei zu sein. Dennoch hat das Format ein paar Schwachstellen, wenn es beispielsweise um das Bedienen altbekannter Krimiklischees geht. Auch muss man natürlich die Unverbindlichkeit von Anthologien mögen, denn jede Folge wechseln Cast und Story.

Ebenfalls zu sehen sein werden bald Rachel Bilson (Hart of Dixie), Abigail Breslin („Zombieland“), Whitney Cummings (Whitney), Jack Davenport (Deception (2017)), Margo Martindale (The Watcher), Molly Parker (Lost in Space), Rhea Perlman (Cheers), Wendell Pierce (Tom Clancy's Jack Ryan) und Malcolm-Jamal Warner (The Resident).

Die Inszenierung der zweiten Folge soll sogar die frisch gekürte Oscargewinnerin Marlee Matlin („Coda“) übernommen haben, wobei auch Tazbah Rose Chavez (Reservation Dogs), Billy Porter (Pose) und Chiklis selbst Regiearbeiten hinlegen. Als Vorlage des Ganzen dient übrigens ein britisches Format.

Worum geht's?

In Episode eins angeschuldigt (also accused) ist ein Mediziner namens Scott Corbett (Chiklis). Es geht um seinen Teenagersohn Hunter (Oakes Fegley), wobei anfangs noch nicht klar scheint, was genau vorgefallen ist. Jedenfalls erfahren wir bald, dass der Vater spürt, dass sein Kind psychisch krank ist - und wahrscheinlich nicht zu heilen. Hunter erfüllt einige Anzeichen der Psychopathie (er fantasiert sogar von einem Amoklauf in seiner Schule). Auch Mutter Lynn (Jill Hennessy) ist ratlos. Schließlich plant Scott einen gemeinsamen Vater-Sohn-Campingausflug...

Ab hier betreten allmählich den Spoiler-Bereich für die Pilotepisode. Letzte Warnung oder springt einfach direkt zum Fazit!

Scott hat den Trip so geplant, dass Hunter nicht mehr Hause zurückkommt. Er will seinen Sohn von einer Klippe schubsen, um zu verhindern, dass Unschuldige sterben. Doch Hunter ahnt längst, dass etwas nicht stimmt - und er weiß auch, dass sein Vater zu schwach ist, um das Undenkbare zu tun. Scott sitzt also nicht wegen Kindstötung vor Gericht, um die biblischen Anspielungen zu perfektionieren, sondern wegen Beihilfe. Denn später lebt Hunter seine grausamen Fantasien tatsächlich aus, wofür Scott wegen eines Taschengelds von 10.000 Dollar eine Mitschuld gegeben wird.

So spannend „Scott's Story“ beginnt, verläuft sich die Folge zum Finale hin. Emotionen kommen nur in der leider viel zu seltenen Interaktion zwischen Chiklis und Hennessy auf. Die Figur der Ehefrau und Mutter überrascht mit ihrem Verhalten an einigen Stellen, wohingegen der Sohn als Schurke eher langweilig bleibt. Hier fehlt es leider auch an schauspielerischem Gewicht, was in Anwesenheit der älteren Stars aber auch viel verlangt wäre. Zumindest hätte man im Skript weniger auf Dexter-artige Stereotype setzen können, um den innerlich toten Hunter etwas lebendiger zu gestalten.

Warum Dexter kein echter Psychopath ist - Ein psychologisches Gutachten für unseren fiktiven Lieblingsserienkiller

Wie ist es?

Insgesamt hat Accused bei FOX trotzdem einen gelungenen Serienstart hingelegt - zumindest überwiegen die Stärken im Vergleich zu den Schwächen. Die Anthologie von 24- und Homeland-Veteran Howard Gordon hat einen für erstaunlich anspruchsvollen Erzählstil, der mit den richtigen Darsteller:innen tatsächlich aufgeht. Wie erfolgreich das Ganze ohne einen Michael Chiklis in den kommenden Folgen sein kann, bleibt noch abzuwarten. Nächstes Mal übernehmen Stephanie Nogueras, Megan Boone, Aaron Ashmore, Lauren Ridloff und Joshua Castille das Schiff.

Von uns gibt es für die Premiere, die teils sehr harte Themen aufgegriffen hat, gut gemeinte vier von fünf Sternen.

Auch in den Einschaltquoten lief es richtig gut für „Accused“: Dank Football-Vorprogramm wurde ein Rekord-Rating von 1.70 in der werberelevanten Zielgruppe (der 18- bis 49-Jährigen) verbucht. Insgesamt schauten knapp 7,4 Millionen Menschen in den USA live zu, als das Format auf Sendung ging. Der andere FOX-Senkrechtstarter Alert, der jüngst auch Rekordzahlen hinlegte, schnitt nur halb so gut ab und sorgte damit bereits für Aufsehen...

Hier abschließend der Trailer zur US-SerieAccused:

Accused 1x01 Trailer

Schauspieler in der Episode Accused 1x01

Darsteller   Rolle
Michael Chiklis …………… Scott Corbett
Jill Hennessy …………… Lynn Corbett
Robert Wisdom …………… Mitch Becker
Evan Marsh …………… Alex Harmon
Oakes Fegley …………… Hunter Corbett
Sonny McKnight …………… Young Devin (Age 3)
Coleby Wojtak-Hissong …………… Young Devin (Age 5)
Athan Giazitzidis …………… Young Alex
Ali Momen …………… Principal Sam Canosa
Tara Rosling …………… Dr. Laurie Grotstein
Teresa Pavlinek …………… Daria
Deklon Roberts …………… Captain Kramer
Seema Doad …………… Uniformed Officer
Steffi DiDomenicantonio …………… Nadine
Mia Yaguchi-Chow …………… Myranda
Chiharu Hibino …………… Myranda's Mother
Jay Yoo …………… Myranda's Father
Cyrus Lane …………… Attorney Eric Parker
Lanette Ware …………… District Attorney Claire Wilson
Paula Boudreau …………… Judge Ruta Wells
Matthew Isen …………… Jasper 'Jax' Sind
Sam Osei …………… Reporter
Jordan Till …………… Man Outside Courthouse
Toby Proctor …………… Bailiff
Naomi Wright …………… Crying Mother
Brendan Stevenson …………… Crying Father
Mylene Carino …………… Investigator
Maher El Hares …………… Paramedic
J. Timothy Hunt …………… Jury Foreman
Danielle Milligan …………… Police Officer
Francis Uy …………… Firefighter / EMT
Sura Uysal …………… Bartender

Was bedeutet eigentlich „TBA“ in der Anzeige bei Episodenführern?