Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Aus Versehen glücklich
Aus Versehen glücklich - Episodenguide und News zur Serie

Aus Versehen glücklich

Aus Versehen glücklich: Alles zur Serie

Die amüsant-problematische Familiengeschichte einer Filmkritikerin

Die US-Serie Accidentally on Purpose ist eine US-Sitcom. In dieser US-Serie geht es um Billie, eine nicht mehr ganz junge Filmkritikerin aus San Francisco (dargestellt von Jenna Elfman), die nach einer kurzen Affäre mit einem deutlich jüngeren Mann schwanger wird. Die Serie dreht sich um die Familie, die aus diesem Unfall hervor geht.

BillieBillie (Jenna Elfman)

Jenna Elfman spielt die Rolle von Billie in der Serie «Aus Versehen glücklich». Die Rolle von Billie wird von Elisabeth Röhm synchronisiert.

ZackZack (Jon Foster)

Der Schauspieler Jon Foster spielt die Rolle von Zack in der Serie «Aus Versehen glücklich». Die Rolle von Zack wird von Jesse L. Martin synchronisiert.

OliviaOlivia (Ashley Jensen)

Ashley Jensen spielt die Rolle von Olivia in der Serie «Aus Versehen glücklich». Die Rolle von Olivia wird von Barry Bostwick synchronisiert.

DavisDavis (Nicolas Wright)

Nicolas Wright spielt die Rolle von Davis in der Serie «Aus Versehen glücklich». Die Rolle von Davis wird von Joshua Jackson synchronisiert.

JamesJames (Grant Show)

Der Schauspieler Grant Show spielt die Rolle von James in der Serie «Aus Versehen glücklich». Die Rolle von James wird von Paul Feig synchronisiert.

AbbyAbby (Lennon Parham)

Lennon Parham spielt die Rolle von Abby in der Serie «Aus Versehen glücklich». Die Rolle von Abby wird von Jeff Garlin synchronisiert.

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie Aus Versehen glücklich

Produktion

Die Serie „Accidentally on Purpose“ stammt von Autor Claudia Lonow. Autoren der Serie sind Mary F. Pols und Claudia Lonow. Executive Producer der Serie sind Vince Calandra, Gene Stein, Claudia Lonow, Lloyd Braun, Gail Berman und John Amodeo. Komponist der Serie ist John Swihart. Die Produktionsfirmen sind CBS Productions und BermanBraun. Der internationale Vertrieb erfolgt durch CBS. Die Serie lief in den USA zwischen 21. September 2009 und 21. April 2010 und brachte es auf nur 18 Episoden in der einzigen produzierten Staffel.

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „Accidentally on Purpose“ spielen Jenna Elfman (Dharma & Greg), Jon Foster (Windfall, Life As We Know It), Ashley Jensen (After Life, Love, Lies and Records, Agatha Raisin), Nicolas Wright (Manhattan Love Story, Sensitive Skin), Grant Show (Melrose Place) und Lennon Parham (Playing House).

Erwähnenswerte Nebenrollen in der Serie „Accidentally on Purpose“ spielen unter anderem Pooch Hall (Ray Donovan), Larry Wilmore, David Sutcliffe (Proof), Michael Rapaport (Life & Beth), Sarah Wright (Spinning Out) und Courtney Henggeler (Cobra Kai).

Wissenswertes über die Serie «Aus Versehen glücklich»

Die Serie beruht auf der Autobiographie eines realen Vorbildes.

Fakten zur Serie «Aus Versehen glücklich»

Deutscher Serientitel: Aus Versehen glücklich
Kategorie: Comedyserien
Herkunftsland der Serie: USA
Drehort:
Produktionsgesellschaften: CBS Productions, BermanBraun
Serienerfinder: Claudia Lonow
Executive Producer: Vince Calandra, Gene Stein, Claudia Lonow, Lloyd Braun, Gail Berman, John Amodeo
Autoren: Mary F. Pols, Claudia Lonow
Länge einer Episode: 22 Minuten
Anzahl der bestellten Staffeln: 1
Anzahl der bestellten Episoden: 18
Anzahl der ausgestrahlten Episoden: 18
Titel der ersten ausgestrahlten Episode: Pilot (1x01)
Datum der Serienpremiere im Herkunftsland: Montag, 21. September 2009 (vor 13 Jahren)
Serienstart in Deutschland: Sonntag, 3. Juni 2012 (vor 10 Jahren)
Letzte ausgestrahlte Episode im Herkunftsland: Speed 2 (1x18) am Mittwoch, 21. April 2010 (vor 12 Jahren)
Die Serie wurde beendet oder eingestellt.
Die Serie Aus Versehen glücklich feierte im Jahre 2009 ihre Premiere. Weitere Serien aus dem Jahr 2009 findest Du hier.