Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Whoopi
Whoopi - Episodenguide und News zur Serie

Whoopi

Whoopi: Alles zur Serie

Exzentrische Hotelbesitzerin im Big Apple

Sie raucht Zigaretten, trinkt Alkohol und auch ihre Meinungsäußerungen sind nicht immer das, was man gemeinhin unter politisch korrekt versteht. Hollywoodstar Whoopi Goldberg ist die Rolle der Hotelbesitzerin Mavis Rae auf den Leib geschrieben: Mit Witz und Charme, aber einem launenhaften Wesen hält sie ihre Umwelt ganz schön auf Trab - und vor allem wenn es um ihr Hotel geht, lässt sie sich von niemanden dreinreden und von nichts unterkriegen…

Vor 15 Jahren war Mavis Rae (Whoopi Goldberg) ein großer Star, auch wenn die Girl Group, in der sie Sängerin war, nur einen wirklich großen Hit landen konnte. Mit dem Geld, das sie mit ihrem spektakulären No.1-Song „Don't Hide Love“ verdient hat, hat die launische Diva das ehemals elegante La Mont Hotel in New York gekauft - und versucht seither mit Witz, Charme und Engagement, es zur alten Größe zurückzuführen. Doch der Weg dorthin ist steinig…

Dann nistet sich auch noch ihr stockkonservativer Bruder Courtney (Wren T. Brown, „Warten auf Mr. Right“) vorübergehend bei ihr im Hotel ein. Er war bis vor kurzem Anwalt bei der Skandalfirma Enron, ist derzeit aber arbeitslos und ständig knapp bei Kasse. Er ist von Mavis' unkonventioneller Art und Weise, das Hotel zu führen, gar nicht begeistert und wundert sich, wie sie die Dinge überhaupt so lange am Laufen halten konnte. Sie könnten von ihrer Persönlichkeit und von ihren politischen Ansichten her nicht verschiedener sein - und wenn er sich wieder mal in Mavis' Angelegenheiten einmischt, dann ist Trouble vorprogrammiert. Im Gegenzug kann sich Mavis' nicht mit spitzen Bemerkungen zurückhalten, wenn es um Courtneys neue Freundin Rita (Elizabeth Regen, „Leon - Der Profi“) geht. Rita ist eine Blondine mit einer Stimme wie eine Sirene und einem Slang, der jedem Ghettokid zur Ehre gereicht hätte - und das kann Mavis einfach nicht unkommentiert lassen.

Mavis' größter Fan ist ihr chaotischer Hausmeister Nasim (Omid Djalili, „Die Mumie“, „Gladiator“), der gerade aus dem Iran eingewandert ist. Er liebt ihre Songs, will ihr auf jede nur erdenkliche Weise helfen und wird von Mavis schließlich zum Concierge befördert. Doch alles in allem sind dies nicht gerade die besten Voraussetzungen, um das Hotel in ein ehrwürdiges, erstklassiges Etablissement zu verwandeln…

Die Macher der Serien „3rd Rock from the Sun“ und „That '70s Show“ sind auch Produzenten der Serie „Whoopi“.

Mavis RaeMavis Rae (Whoopi Goldberg)

Whoopi Goldberg spielt die Rolle von Mavis Rae in der Serie «Whoopi». Die Rolle von Mavis Rae wird von Regina Lemnitz synchronisiert.

Courtney RaeCourtney Rae (Wren T. Brown)

Der Schauspieler Wren T. Brown spielt die Rolle von Courtney Rae in der Serie «Whoopi». Die Rolle von Courtney Rae wird von Marc Degener synchronisiert.

NasimNasim (Omid Djalili)

Der Schauspieler Omid Djalili spielt die Rolle von Nasim in der Serie «Whoopi». Die Rolle von Nasim wird von Jens Wawrczeck synchronisiert.

RitaRita (Elizabeth Regen)

Elizabeth Regen spielt die Rolle von Rita in der Serie «Whoopi». Die Rolle von Rita wird von Angela Quast synchronisiert.

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie Whoopi

Produktion

Die Serie „Whoopi“ stammt von Autor Bonnie Turner. Autoren der Serie sind Bonnie Turner und Terry Turner. Executive Producer der Serie sind Marcy Carsey, Whoopi Goldberg, Tom Leonardis, Terry Turner, Tom Werner und Chris Alberghini. Komponist der Serie ist Ahrin Mishan. Die Produktionsfirmen sind Whoop/One Ho Productions/Lil' Whoop Productions, NBC Studios und Carsey-Werner-Mandabach Productions. Der internationale Vertrieb erfolgt durch Canadian Television (CTV). Die Serie lief in den USA zwischen 9. September 2003 und 20. April 2004 und brachte es auf nur 22 Episoden in der einzigen produzierten Staffel.

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „Whoopi“ spielen Whoopi Goldberg (Star Trek: Picard, Star Trek: The Next Generation), Wren T. Brown, Omid Djalili (His Dark Materials, Dickensian, Stan Lee's Lucky Man) und Elizabeth Regen.

Fakten zur Serie «Whoopi»

Kategorie: Comedyserien
Herkunftsland der Serie: USA
Drehort:
Produktionsgesellschaften: Whoop/One Ho Productions/Lil' Whoop Productions, NBC Studios, Carsey-Werner-Mandabach Productions
Serienerfinder: Bonnie Turner
Executive Producer: Marcy Carsey, Whoopi Goldberg, Tom Leonardis, Terry Turner, Tom Werner, Chris Alberghini
Autoren: Bonnie Turner, Terry Turner
Länge einer Episode: 42 Minuten
Anzahl der bestellten Staffeln: 1
Anzahl der bestellten Episoden: 22
Anzahl der ausgestrahlten Episoden: 22
Titel der ersten ausgestrahlten Episode: Pilot (1x01)
Datum der Serienpremiere im Herkunftsland: Dienstag, 9. September 2003 (vor 19 Jahren)
Serienstart in Deutschland: Dienstag, 18. April 2006 (vor 16 Jahren)
Letzte ausgestrahlte Episode im Herkunftsland: Sins of the Sister (1x22) am Dienstag, 20. April 2004 (vor 18 Jahren)
Die Serie wurde beendet oder eingestellt.
Die Serie Whoopi feierte im Jahre 2003 ihre Premiere. Weitere Serien aus dem Jahr 2003 findest Du hier.