Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Dr. House » Dr. House 8x03
Dr. House 8x03

Dr. House 8x03

Benjamin Byrd (Wentworth Miller) bricht plötzlich zusammen, kurz nachdem er eine äußerst großzügige Spende machte. Sein altruistisches Verhalten lässt House und Dr. Chi Park ein größeres medizinisches Problem vermuten. Als sich keine Erklärung für seine Bewusstlosigkeit finden lässt, kann House die Gefängnisärztin Dr. Jessica Adams dazu bewegen, am Fall mitzuarbeiten. Benjamin scheint es inzwischen besser zu gehen und er möchte Wilsons Patientin eine Niere spenden. Während der OP verschlechtert sich jedoch sein Zustand wieder und die Ärzte rätseln weiter, was seine Symptome verursachen könnte. Thirteen kehrt aus Schuldgefühl ins Krankenhaus zurück und ist schließlich sogar bereit, wieder in Houses Team mitzuarbeiten. Adams und Park erörtern derweil ihre Auffassungen von Großzügigkeit.

Schauspieler in der Episode Dr. House 8x03

Darsteller   Rolle
Robert Sean Leonard …………… Dr. James Wilson
Hugh Laurie …………… Dr. Gregory House
Omar Epps …………… Dr. Eric Foreman
Olivia Wilde …………… Thirteen
Odette Annable …………… Dr. Jessica Adams
Charlyne Yi …………… Dr. Chi Park
Wentworth Miller …………… Benjamin Byrd
Ron Perkins …………… Dr. Ron Simpson
Toni Trucks …………… Trina
Tawny Rene Hamilton …………… Carol (as Rene Hamilton)
Joanna Strapp …………… Kate
Jaclyn Jonet …………… Amy
Niko Baur …………… Clancy
Bobbin Bergstrom …………… Nurse
Dan Zins …………… Patient

Was bedeutet eigentlich „TBA“ in der Anzeige bei Episodenführern?