Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Four Kings
Four Kings - Episodenguide und News zur Serie

Four Kings

Four Kings: Alles zur Serie

Vier sehr beste Freunde

Die US-Comedyserie Four Kings handelte von vier beste Freunde und die Probleme ihres Zusammenlebens.

Barry (Seth Green), Bobby (Shane McRae), Ben (Josh Cooke) und Jason (Todd Grinnell) können sich ein Leben ohne einander nicht vorstellen. Seit ihrer Kindheit haben die Freunde fast keinen Tag getrennt voneinander verbracht. Als Bens Großmutter, die sie die „Four Kings of New York“ getauft hat, stirbt, bezieht er und somit auch die anderen drei im Bunde ihr Apartment.

Aber neben den Annehmlichkeiten ihrer schicken neuen Bleibe und den Bemühungen an ihrer Jugend festzuhalten, beginnt das Erwachsensein sie immer wieder knietief in Situationen zu katapultieren, denen meist nicht einfach zu entkommen ist und ihre Freundschat wird immer wieder auf die Probe gestellt.

Die Emmy Award Preisträger David Kohan und Max Mutchnik, Erfinder von „Will & Grace“ präsentieren „Four Kings“, eine Comedy um vier Freunde die sich von Kind an kennen und nun mit dem Erwachsenen Leben klarkommen müssen. Produziert wird die Comedyserie von KoMut Entertainment in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Television, David Kohan und Max Mutchnick sind ausführende Produzenten.

BarryBarry (Seth Green)

Der Schauspieler Seth Green spielt die Rolle von Barry in der Serie «Four Kings».

BenBen (Josh Cooke)

Der Schauspieler Josh Cooke spielt die Rolle von Ben in der Serie «Four Kings».

JasonJason (Todd Grinnell)

Der Schauspieler Todd Grinnell spielt die Rolle von Jason in der Serie «Four Kings».

BobbyBobby (Shane McRae)

Shane McRae spielt die Rolle von Bobby in der Serie «Four Kings».

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie Four Kings

Produktion

Autoren der Serie sind Rich Rinaldi, Dan Fybel, Max Mutchnick und David Kohan. Executive Producer der Serie „Four Kings“ sind Katy Ballard, Max Mutchnick, David Kohan, Tim Kaiser, Bruce Alden und Bill Daly. Komponisten der Serie sind Scott Clausen und Chris Alan Lee. Die Produktionsfirmen sind Warner Bros. Television und KoMut Entertainment. Der internationale Vertrieb erfolgt durch Warner Bros. Television. Die Serie lief in den USA zwischen 5. Januar 2006 und 16. März 2006 und brachte es auf nur 13 Episoden in der einzigen produzierten Staffel.

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „Four Kings“ spielen Seth Green (Buffy the Vampire Slayer), Josh Cooke (Better With You, Big Day), Todd Grinnell (One Day at a Time) und Shane McRae (Sneaky Pete).

Erwähnenswerte Nebenrollen in der Serie „Four Kings“ spielen unter anderem Kate Micucci (DuckTales), Kathryn Hahn (The Shrink Next Door), Rachelle LeFevre (Proven Innocent), Charles Shaughnessy, Patrick Fischler, Anne Meara, Kiele Sanchez (Kingdom), Sarah Lancaster (Chuck) und Jere Burns (Angie Tribeca).

Fakten zur Serie «Four Kings»

Kategorie: Comedyserien
Herkunftsland der Serie: USA
Drehort:
Produktionsgesellschaften: Warner Bros. Television, KoMut Entertainment
Executive Producer: Katy Ballard, Max Mutchnick, David Kohan, Tim Kaiser, Bruce Alden, Bill Daly
Autoren: Rich Rinaldi, Dan Fybel, Max Mutchnick, David Kohan
Länge einer Episode: 42 Minuten
Anzahl der bestellten Staffeln: 1
Anzahl der bestellten Episoden: 13
Anzahl der ausgestrahlten Episoden: 7
Titel der ersten ausgestrahlten Episode: Pilot (1x01)
Datum der Serienpremiere im Herkunftsland: Donnerstag, 5. Januar 2006 (vor 17 Jahren)
Letzte ausgestrahlte Episode im Herkunftsland: Night of the Iguana (1x07) am Donnerstag, 16. März 2006 (vor 16 Jahren)
Die Serie wurde beendet oder eingestellt.
Die Serie Four Kings feierte im Jahre 2006 ihre Premiere. Weitere Serien aus dem Jahr 2006 findest Du hier.