Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Dark Angel » Dark Angel - Episodenguide und News zur Serie

Dark Angel

Dark Angel: Alles zur Serie

Supersoldatin auf der Suche nach Normalität

James Cameron's Dark Angel

User-Wertung: 4,00 von 5 bei 738 Bewertungen

Hier für die Serie abstimmen


In der Serie Dark Angel entkommt Max aus einer Einrichtung in Wyoming, in der genmanipulierte Kinder zu Supersoldaten ausgebildet werden. Kurz darauf werden die USA durch die Explosion von Atombomben zerstört. Im nun folgenden Chaos versucht die Flüchtige unterzutauchen und sich in Seattle eine Existenz als Fahrradkurier aufzubauen.

Durch ihre besonderen Fähigkeiten wird ein Cyber-Journalist auf sie aufmerksam, der sie zur Kämpferin für Gerechtigkeit ausbildet und damit zu einem „Dark Angel“ macht. Außerdem hilft er ihr bei der Suche nach den anderen Kindern aus der Einrichtung, Max' Geschwistern.

Dark Angel“ wurde mit Ende der zweiten Staffel wegen der zu hohen Produktionskosten eingestellt.

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie Dark Angel

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „Dark Angel“ spielen Jessica Alba (Dark Angel, „Sin City“, „Fantastic Four“), Michael Weatherly (NCIS), Alimi Ballard (Numb3rs), Jennifer Blanc, Richard Gunn, J.C. MacKenzie (October Faction, Vinyl), Valarie Rae Miller (Reaper), John Savage, Ashley Scott (UnREAL, Jericho), Jensen Ackles (Supernatural), Martin Cummins (When Calls the Heart, Shattered) und Kevin Durand (Touching Evil und Dark Angel).

Erwähnenswerte Nebenrollen in der Serie „Dark Angel“ spielen unter anderem Peter Bryant, Craig Veroni, Geneva Locke, Brian Markinson (Tribal), Abraham Benrubi (Parker Lewis Can't Lose), Suleka Mathew (Red Widow), Jodelle Ferland (Dark Matter), Chris Gauthier (Eureka), Rainn Wilson (Star Trek: Discovery), Grace Park (A Million Little Things), Nicki Clyne (Battlestar Galactica), Sarah Carter (Rogue), Sarah Morris (Brothers & Sisters), Jesse Moss (Whistler), Meghan Ory (Chesapeake Shores), Sarah Strange (ReGenesis), Donavon Stinson (Call Me Fitz), Camille Sullivan (Unspeakable), Aaron Douglas (Dirk Gently's Holistic Detective Agency), Missy Peregrym (FBI), Callum Keith Rennie (Impulse) und Rick Worthy (Eyes).

Produktion

Die Serie „Dark Angel“ stammt von Autor Charles H. Eglee. Autoren der Serie sind Charles H. Eglee und James Cameron. Executive Producer der Serie sind Charles H. Eglee und James Cameron. Komponist der Serie ist Joel McNeely. Die Produktionsfirmen sind 20th Century Fox Television und Cameron/Eglee Productions. Die Serie lief in den USA zwischen 3. Oktober 2000 und 3. Mai 2002 und brachte es auf 43 Episoden bei zwei Staffeln.

Wissenswertes über die Serie «Dark Angel»

Darum gab es nur zwei Staffeln Dark Angel

Trotz des starken Starts der Serie „Dark Angel“ fielen die Einschaltquoten in Staffel 1 auf durchschnittlich 10 Millionen Zuschauer. Und obwohl die Serie ein Budget von 1,3 Millionen Dollar pro Folge hatte und sich kaum für den Sender rechnete, wurde eine zweite Staffel in Auftrag gegeben. Der US-Sender FOX verlegte „Dark Angel“ dann auf den Freitagabend, was sich als Desaster erwies, da die Einschaltquoten noch weiter sanken.

Als jedoch der Regisseur für das Finale von Dark Angel Staffel 2 ausfiel, sprang James Cameron persönlich ein, um das 90-minütige Finale mit dem Titel „Freak Nation“ zu inszenieren, in dem Max und die anderen X5 ihren eigenen Nationalstaat in Seattle gründen.

Das Finale von Dark Angel funktionierte und FOX genehmigte die Serie für eine dritte Staffel. Dann, zwei Tage später, wurde die Entscheidung wieder rückgängig gemacht.

Neben den niedrigen Einschaltquoten und den finanziellen Sorgen um die teure Sci-Fi-Serie war einer der Gründe, warum FOX Dark Angel Staffel 3 absetzte, dass man Platz für die neue Serie Firefly schaffen wollte. Ironischerweise setzte der Sender „Firefly“ ab, noch bevor Staffel 1 aufgrund der schlechten Einschaltquoten beendet war.

Ein Trio von Dark Angel-Romanen wurde zwischen 2002 und 2003 veröffentlicht, wobei das letzte Buch, After The Dark, die Geschichte enthüllte, aus der Dark Angel Staffel 3 bestanden hätte.

Aktuelle Dark Angel News

Jessica Alba: Karriere in Bildern

Jessica Alba: Karriere in Bildern

Zum 40. Geburtstag gratulieren wir dem ehemaligen Dark Angel-Star Jessica Alba mit einem Blick zurück auf eine lange Karriere vor der Kamera. Am 28. April 1981 wird Jessica Alba in Pomona, Kalifornien geboren. Als kleines Mädchen...

Darsteller der Serie Dark Angel

Jessica Alba als Max Guevera/X5-452Jessica AlbaMax Guevera/X5-452(2000-2002)
Michael Weatherly als Logan Cale/Eyes OnlyMichael WeatherlyLogan Cale/Eyes Only(2000-2002)
Alimi Ballard als Herbal ThoughtAlimi BallardHerbal Thought(2000-2001)
Jennifer Blanc als Kendra MaibaumJennifer BlancKendra Maibaum(2000-2001)
Richard Gunn als Calvin 'Sketchy' TheodoreRichard GunnCalvin 'Sketchy' Theodore(2000-2002)
J.C. MacKenzie als Reagan 'Normal' RonaldJ.C. MacKenzieReagan 'Normal' Ronald(2000-2002)
Valarie Rae Miller als Cynthia 'Original Cindy' McEachinValarie Rae MillerCynthia 'Original Cindy' McEachin(2000-2002)
John Savage als Donald LydeckerJohn SavageDonald Lydecker(2000-2001)
Ashley Scott als Asha BarlowAshley ScottAsha Barlow(2001-2002)
Jensen Ackles als Alec/X5-494Jensen AcklesAlec/X5-494(2001-2002)
Martin Cummins als Ames WhiteMartin CumminsAmes White(2001-2002)
Kevin Durand als JoshuaKevin DurandJoshua(2001-2002)

Deutsche Synchronsprecher Dark Angel

Jessica Alba / Max Guevera/X5-452Shandra Schadt
Michael Weatherly / Logan Cale/Eyes OnlyStefan Gunther
Alimi Ballard / Herbal ThoughtDominik Auer
Richard Gunn / Calvin 'Sketchy' TheodoreChristian Bey
J.C. MacKenzie / Reagan 'Normal' RonaldOle Pfennig
John Savage / Donald LydeckerJoachim Tennstedt
Ashley Scott / Asha BarlowSonja Reichelt
Jensen Ackles / Alec/X5-494Hubertus von Lerchenfeld
Martin Cummins / Ames WhiteCrock Krumbiegel
Kevin Durand / JoshuaWolfgang Schatz

Fakten zur Serie «Dark Angel»

Deutscher Serientitel:James Cameron's Dark Angel
Kategorie:SciFi-Serien, Mysteryserien
Herkunftsland der Serie:USA
Drehort:---
Produktionsgesellschaften:20th Century Fox Television, Cameron/Eglee Productions
Serienerfinder:Charles H. Eglee, James Cameron
Executive Producer:Charles H. Eglee, James Cameron
Autoren:Charles H. Eglee, James Cameron
Ausstrahlender Sender im Herkunfsland:FOX
Länge einer Episode:42 Minuten
Anzahl der bestellten Staffeln:2
Anzahl der bestellten Episoden:43
Anzahl der ausgestrahlten Episoden:43
Titel der ersten ausgestrahlten Episode:Pilot (1) (1x01)
Datum der Serienpremiere im Herkunftsland: 3. Oktober 2000
Serienstart in Deutschland:19. Januar 2002
Letzte ausgestrahlte Episode im Herkunftsland:Freak Nation (2x21) am 3. Mai 2002
Die Serie wurde beendet oder eingestellt.
Die Serie Dark Angel feierte im Jahre 2000 ihre Premiere. Weitere Serien aus dem Jahr 2000 findest Du hier.

Weitere Serien beim Sender «FOX»


Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon


© 2003-2022 Serienjunkies GmbH & Co.KG, Kopernikusstr. 35, 10243 Berlin