Der unglaubliche Burt Wonderstone: Filmkritik

der unglaubliche burt wonderstone kritik
Poster zu „Der unglaubliche Burt Wonderstone“
(c) New Line Cinema / Warner Bros. Pictures

Steve Carell, Steve Buscemi und Jim Carrey versuchen das Kinopublikum in der neuen Komödie Der unglaubliche Burt Wonderstone in ihren zauberhaften Bann zu ziehen. Ob das gelingt, erfahrt Ihr in unserer Kritik zum Film.

Unglaublich, soviel darf gleich am Anfang vorweg genommen werden, ist an der Komödie Der unglaubliche Burt Wonderstone nichts. Der Film ist weder unglaublich gut, noch unglaublich witzig oder unglaublich originell - aber unglaublich schlecht ist er auch nicht.

„Der unglaubliche Burt Wonderstone: Filmkritik“ nachzulesen bei Serienjunkies

Regisseur Don Scardino („30 Rock“) versammelt für seine Magier-Comedy einen Cast, der zuerst einmal sehr vielversprechend scheint: Mit dabei sind unter anderem Steve Carell als Titelheld, Steve Buscemi als dessen Side-Kick, Jim Carrey als fieser Widersacher, Alan Arkin in der Rolle des Mentors und Olivia Wilde als unvermeidbares Love-Interest.

Dass Der unglaubliche Burt Wonderstone trotzdem arge Probleme damit hat, genügend positiven Buzz zu erzeugen und bereits sehr schwach an den US-Kinos startete, dürfte zu aller erst einmal an der sehr behäbigen Geschichte des Films liegen.

Kurzinhalt

Der Streifen dreht sich im Kern um die Karriere des berühmten Las-Vegas-Zauberers Burt (Mr. Carell), der einst als kleiner, zu kurz gekommener Junge einen Magier-Kasten zum Geburtstag geschenkt bekam und sich seitdem nichts so sehr wünschte, wie eines Tages ein berühmter Illusionist zu werden. Das gelingt dann auch einige Jahre später mit Hilfe seines Jugendfreundes Anton (Buscemi). Als gemeinsamer Show-Act sorgen sie mit ihren bunten Nummern in ausverkauften Sälen in der Spieler-Metropole für ungläubiges Staunen bei ihrem Publikum.

Auf der folgenden Seite geht die Kritik weiter.


Weitere Meldungen der Rubrik Film anzeigen. Hier gibt es aktuelle TV-News im Überblick.

 Seite: 1  2  3weiter

© Serienjunkies.de GmbH & Co.KG, Alle Rechte vorbehalten.

News NavigatorGame of Thrones: Trailer zu Dark Wings, Dark WordsSerienjunkies-Podcast #4: Game of Thrones 3x01 - Valar Dohaeris

Aktuelle Kurzmeldungen


Kommentar hinzufügen

Hinweis

Nur registrierte Mitglieder können Kommentare verfassen!

Es können nur angemeldete Mitglieder der Community von Serienjunkies Fragen stellen und Antworten veröffentlichen. Die Registrierung und die Nutzung der Community ist kostenlos. Melde Dich noch heute an! Hier kannst Du Dich kostenlos registrieren. Wir geben Deine persönlichen Daten nicht weiter. Versprochen!

Du bist noch nicht bei Serienjunkies angemeldet...

Dein Name:
Dein Kennwort:
Automatisches Login

oder

TV Community Registrieren

Aktuelle Lieblingsbeiträge der Leser von Serienjunkies


Top 15 der bestbezahlten Seriendarsteller laut Forbes 2016

The Big Bang Theory-Star Jim Parsons ist laut Forbes erneut der bestverdienende Seriendarsteller. Welche seiner TV-Kollegen ihm das Wasser reichen können, verraten wir Euch hier. [mehr]

Von Lenka Hladikova am Samstag, 24. September um 18.00 Uhr. | 11 Kommentare zur Meldung

Die besten Westernfilme des neuen Jahrtausends
7 Kommentare
  The Walking Dead: Charakterportraits zu Staffel 7
6 Kommentare
Der Serientipp: Das schaut die SJ-Redaktion gerade
14 Kommentare
  Melrose Place: Heather Locklears Karriere in Bildern

Weitere Beiträge von

Das Archiv der TV-Meldungen von Dienstag, 2.April 2013

Diese Seite Verlinken

Link:
HTML
Forum

© Serienjunkies.de Der unglaubliche Burt Wonderstone: Filmkritik

 




Aktuelle Biographien
Manu Bennett Manu Bennett
Jonathan Manu Bennett ist in Neuseeland zur Welt gekommen, doch bereits einige Monate nach
Brandon Routh Brandon Routh
Als Sohn einer Lehrerin und eines Zimmermanns wächst Brandon Routh in Iowa auf und nahm an,
Melissa Benoist Melissa Benoist
Die Supergirl-Darstellerin Melissa Benoist hat drei Tätowierungen bei denen man sich selbst
Keiko Agena Keiko Agena
Die Inspiration für ihre Gilmore Girls-Figur Lane ist Helen Pai, die beste Freundin der
Christopher Larkin Christopher Larkin
Neben seiner Schauspielkarriere bewegt der The 100-Darsteller sich auch auf der Musikbühne
Jurnee Smollett-Bell Jurnee Smollett-Bell
Schauspielerin Jurnee Smollett war bereits als Kinderdarstellerin ab dem Alter von sieben
Serienjunkies abonnieren
RSS-Feed
RSS-Feed Siteupdates
NewsletterNewsletter
Deine E-Mail-Adresse (wird überprüft!):
HTML  

Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | FAQ | Partner | Mediadaten | Keine Freiheit ohne Pressefreiheit


© 2003-2016 Serienjunkies.de GmbH & Co. KG, Kopernikusstr. 35, 10243 Berlin

.